Schubert@Steyr 2019

Schubert meets Bruckner
 
Bei der Veranstaltungsreihe Schubert@Steyr vom 18. – 20. Oktober 2019 stehen die beiden Komponisten Franz Schubert und Anton Bruckner im Mittelpunkt. Erstmalig begibt sich das Festival auf Wanderschaft und macht im Augustiner Chorherrenstift St. Florian Station. 
Auftakt ist das Konzert mit dem SchubertArtEnsemble Wien im Alten Theater Steyr am Freitag, 18. Oktober 2019 (19.30 Uhr).  Hier steht die Komposition „Die Forelle“ im Mittelpunkt. Ein Ohrenschmaus von Männerchören in Reinkultur von Schubert bis Bruckner, die Gaumenfreude kommt bei der anschließenden Weinverkostung im Theaterfoyer nicht zu kurz.
 
Am 19. Oktober 2019 singt Herbert Lippert die „Winterreise“ von Franz Schubert im Alten Theater Steyr (19.30 Uhr). Im Vorfeld werden in einer Ausstellung die künstlerischen Beiträge von nationalen wie internationalen Malern zu Schuberts „Winterreise “ präsentiert.
 
Zwei Festgottesdienste beginnen den musikalischen Sonntag um 10.00 Uhr. In der Barockkirche St. Michael in Steyr stimmt die Kirchenmusikvereinigung Sancta Cäcilia „Schuberts Messe in G, D 167“ an, während in der Stiftbasilika in St. Florian die Florianer Sängerknaben eine Festmesse gestalten.
Kunstschätze für Aug und Ohr stehen unter dem Titel „Schubert meets Bruckner“ im Anschluss (11.30 Uhr) in St. Florian im Mittelpunkt. Im Altomontesaal des Stiftes sind in einzigartigen Schau Werke von Prof. Karl Mostböck, Herbert Lippert, Hans Fronius, Herwig Zens, Ernestine Tahedl und Gertraud Allerstorfer zu sehen. 
 
Den Abschluss der Reihe machen die „Wiener Mädeln und Franz Schubert“ am Nachmittag (17.00 Uhr) im Alten Theater Steyr. Martina Dorak und Ursula Pfitzner begleitet von Thomas Böttcher – alle Volksoper Wien – lassen Wein, Weib und Gesang hochleben. 

Freitag, 18. Oktober 2019  

STEYR

Konzert mit dem SchubertArtEnsemble „200 Jahre die Forelle“

Anschließend Weinverkostung im Foyer des Alten Theater

Beginn: 19.30 Uhr

Altes Theater Steyr

 

 

Samstag, 19. Oktober 2019

STEYR

Liederabend „Die Winterreise“

Gesang: Herbert Lippert (Staatsoper Wien), Klavier: Eduard Kutrowatz 

Im Anschluss Künstlergespräch & Vernissage „Aquarelle“ von Herbert Lippert im Theaterfoyer

Beginn: 19.30 Uhr

Altes Theater Steyr

 

 

 

Sonntag, 20. Oktober 2019

STEYR

Kirchenmusik „Messe in G, D 167“ von Franz Schubert

Mitwirkende: Kirchenmusikvereinigung Sancta Cäcilia

Beginn: 10.00 Uhr

Barockkirche St. Michael

 

ST. FLORIAN 

„Festmesse“ mit den Florianer Sängerknaben

Beginn: 10.00 Uhr

Stiftsbasilika St. Florian

 

ST. FLORIAN

„Kunstschätze für Aug und Ohr“

Ausstellung mit Werken von Herbert Lippert, Prof. Karl Mostböck, Herwig Zens, Ernestine Tahedl, Hans Fronius, Gertraud Allerstorfer

Vernissage mit Agape

Beginn: 11.30 Uhr

Altemontesaal im Stift St. Florian

 

STEYR

„Wein, Weib und Gesang - Wiener Mädeln und Franz Schubert“

Mitwirkende: Martina Dorak, Ursula Pfitzner, Thomas Böttcher

Beginn: 17.00 Uhr

Altes Theater Stey