Schubert träumt ...

... von Liebe und Dämonen!

 

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Altes Theater

"SCHUBERT TRÄUMT VON LIEBE UND DÄMONEN": Ein Abend, der Schuberts starke Gefühle zum Märchenhaften und Dämonischen zeigt. Am Programm stehen Schubertlieder wie "Erlkönig", "Tod und das Mädchen", "Zwerg" und "Dopppelgänger" sowie begleitenden Texte.


Mitwirkende: Michael C. Havlicek, (Bariton) und Istvan Bonyhadi (Klavier)


Preise:

Balkon € 18,-

Parkett € 22,-

Loge € 25,-