Schubert@Steyr 2017

Bereits zum 10. Mal findet in Steyr die Veranstaltungsreihe „Schubert@Steyr“ statt. Vom 21. – 24. September 2017 stellt Intendant Karl-Michael Ebner die Musik von Franz Schubert in den Mittelpunkt seines Festivals.

Donnerstag, 21. September 2017, 19.30 Uhr, Dominikanersaal

 

DIE SCHÖNE MÜLLERIN von Franz Schubert
Der vielleicht berühmteste Liederzyklus Franz Schuberts neu interpretiert! Eine musikalisch - literarische Wanderung durch Franz Schuberts Liebesleben und Todesphantasien. Mit Michael C. Havlicek (Bariton) und Istvan Bonyhadi (Klavier)


Karten: € 20,--

 

Freitag, 22. September 2017, 19.30 Uhr, Schlosskapelle

 

Das Konzert „Schubert a capella“ am 22. September 2017 mit dem Schubert Art Ensemble muss verschoben werden. Ein Solist vom Schubert Art Ensemble ist erkrankt, daher findet das Konzert zu einem späteren Zeitpunkt statt. Der Ersatztermin wird ehest bekannt gegeben.

 

Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Schubert a capella

Das Schubert Art Ensemble Wien singt erstmals a capella bekannte Melodien von Franz Schubert. Mitwirkende: KS Josef Luftensteiner, Karl-Michael Ebner, David Sitka und Hirano Yasunori


Karten: € 20,--


 


 

 

 

 

Samstag, 23. September 2017, 17.00 Uhr, Schwechaterhof

 

Musikalische Landpartie mit dem MGV Sängerlust

Start: Schwechaterhof
Musikalischer Wanderung durch Steyr mit Stationen im Stadtgraben, Schlosspark, Schlosshof und der Stadtpfarrkirche. Abschluss ist der Schubertbieranstich im Schwechaterhof


Karten: € 28,- (inkl. Bschoadpinkerl)


Sonntag, 24. September 2017, 10.00 Uhr, Barockkirche St. Michael


Schubert Messe in B-Dur, D 324

Kirchenmusikvereinigung Sancta Cäcilia


Freiwillige Spenden